Weiterbildung für Lkw- und Bus-Fahrer/innen


Seit 09/2008 gitl für den Personen und Güterverkehr das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG). Somit sind Busfahrer und LKW-Fahrer verpflichtet alle 5 Jahre an einer Weiterbildung teilzunehmen.

Jeder Fahrer der gewerbliche Fahrten mit den Klassen D/DE, D1/D1E, C1/C1E und C/CE durchführt ist verpflichtet an einer Weiterbildung teilzunehmen.

Der Erwerb der Weiterbildung muss im EU-Land indem der Fahrer angestellt ist erworben werden.

Für weitere Informationen bitten wir um Kontaktaufnahme.

Zusätzliche Informationen